LBBW Immobilien

Immobilien auf dem Laufsteg

Bruttogeschossflächen, Quadratmeterpreise, Grundstücksflächen. Die Vorstellung von Immobilienprojekten kann schon mal ein wenig eintönig werden, wenn man tagtäglich damit zu tun hat. Im Auftrag der LBBW Immobilien zeigt Big Moments. Wächter & Wächter, dass es auch anders geht.

Während der Expo Real, einer der größten Immobilienmessen weltweit, inszeniert sie die wichtigsten Projekte der Landesbanktochter bei einer abendlichen Gala in der ehemaligen Schalterhalle der Süddeutschen Zeitung als kunstvolle Fashion-Show. Motto: Immobilien maßgeschneidert!

Bei der „ExpoReal Fashion-Night“ präsentieren internationale Top-Models modische Entwürfe, die den individuellen Esprit und die besondere Architektur verschiedener Großprojekte zum Blickfang machen. Ganz nach dem Credo der LBBW Immobilien: Wir bauen nicht von der Stange, wir suchen das Besondere!

Die Verwandlung des ehemaligen SZ-Areals in eine anziehend gestylte Shoppinglocation gelingt auf dem Laufsteg quasi im Handumdrehen: Ein Wendemantel der Designerin Ruth Gassner – außen im Look der Süddeutschen Zeitung, innen als Visualisierung der künftigen Architektur der Hofstatt – macht es möglich. Auch für die Kreationen zum Palais an der Oper, den Stachus-Passagen und dem Wohnturm „The Seven“ gibt es Standing Ovations von den Gästen.

Nicht weniger spektakulär setzt die Münchner Eventagentur ein Jahr später die „ExpoReal Art-Night“ im kunstvoll illuminierten Rohbau von „The Seven“ um. Namhafte Street-Art-Künstler aus Frankreich und Deutschland porträtieren live und vor Ort im Rahmen einer mitreißend choreographierten Show insgesamt vier Großprojekte. Bezaubernd. Packend. Emotional.

  • Aufgabe: VIP-Kundenveranstaltungen im Rahmen der ExpoReal
  • Personenzahl: 200 bis 300
  • Location: Ehemalige Schalterhalle der Süddeutschen Zeitung; Wohnturm „The Seven“ (Baustelle)