Salzburg aus der Luft

Internationale Gipfeltreffen stehen bei der Bayer AG, Division Crop Science quasi auf der Tagesordnung: Neben weltweiten Symposien konzipiert und realisiert Big Moments. Wächter & Wächter regelmäßig atemberaubende Touren für ausgewählte Teilnehmer der globalen Vertriebsorganisation. Dieses Jahr ging es bei der Europareise des langjährigen Eventkunden buchstäblich hoch her.

Über den Dächern Österreichs, Mönchsberg und Kapuzinerberg zum Greifen nah: Der Höhepunkt des exklusiven Gipfeltreffens von Sales-Teams aus aller Welt war 2019 unbestritten der Helikopter-Panorama-Shuttle zum gemütlichen Beisammensein auf der Lärchenhütte am Zwölferhorn. Bei strahlendem Sonnenschein genossen die handverlesenen Mitarbeiter eine unvergessliche Aussicht auf das Salzburger Bergmassiv.

Weitere Highlights im viertägigen Programm waren u.a. Oldtimerfahrten im Salzburger Land sowie eine exklusive Tour durch die berühmte Eisriesenwelt in Werfen. Offizieller Anlass der Zusammenkunft war das 40-jährige Jubiläum eines der Erfolgsprodukte des Unternehmens aus Monheim. Nach der festlichen Award-Verleihung im szenigen Düsseldorfer Medienhafen führte die Reise an zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Deutschland und Österreich vorbei – immer  frisch und inspirierend präsentiert und hautnah erlebbar für die Gäste.

Rund um die Eventtage entwickelte Big Moments. Wächter & Wächter ein maßgeschneidertes Incentive-Konzept mit exklusiven Überraschungen für die Teilnehmer. Die Teams reisten dafür extra rund um den Globus aus China, Indien oder den Philippinen an. Dabei recherchierten die Incentive-Experten aus München nicht nur sämtliche Locations, Individualanbieter und Logistikoptionen, sondern kümmerten sich auch vor Ort um den reibungslosen Ablauf der außergewöhnlichen Wettbewerbsreise. Einladungsmanagement, Budgetkontrolle und Dokumentation gehören selbstverständlich zum umfassenden Leistungsangebot.

„Viele unserer Kunden im Bereich Incentive Reisen und Kongressmanagement vertrauen seit Jahrzehnten auf unseren Rund-um-Sorglos-Service bei der Durchführung großer, internationaler Veranstaltungen“, verrät Annika Keilhauer, Geschäftsführerin der Wächter & Wächter PR & Event GmbH. „Routiniert ist dabei lediglich der Ablauf, keineswegs aber die kreative Umsetzung des Rahmenprogramms oder gar die Inszenierung des Produkts.“

Bildcredits: © Big Moments