Das Fest der Feuerwehren

Discover the Excellence: Die Münchner Eventagentur Big Moments. Wächter & Wächter inszeniert das Firmenjubiläum von Magirus als multimediales und mitreißendes Erlebnis

Dutzende auf Hochglanz polierte Feuerwehrfahrzeuge als Blickfang, hochrangige Vertreter von Feuerwehren aus aller Welt als VIP-Besucher, und dazu mit Sergio Marchionne, dem Vorstandsvorsitzenden von Fiat-Chrysler, ein charismatischer Firmenlenker als Stargast – bei der 150-Jahr-Feier des Unternehmens präsentierte sich die Firmenzentrale von Magirus in Ulm drei Tage lang als Nabel der Feuerwehrwelt. Mehr als 7.000 geladene Gäste, darunter Feuerwehren aus Europa, Asien und Südamerika, nationale und internationale Medienvertreter, sowie Prominenz aus Politik und Wirtschaft, kamen in die Hauptstadt des modernen Feuerwehrwesens, um innovative Produktneuheiten, mitreißende Shows und Fahrzeugvorführungen und nicht zuletzt auch das neue Kompetenzzentrum für Brandschutztechnik selbst zu erleben.

Für die Konzeption, Organisation und Umsetzung der Großveranstaltung zeichnete die Münchner Eventagentur Big Moments. Wächter & Wächter verantwortlich. Unter dem Motto „Discover the Excellence – 150 Jahre Magirus“ choreographierte sie ein dreitägiges Fest, das den Anspruch von Magirus („Serving Heroes. Since 1864.“) eindrucksvoll demonstrierte. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten Magirus-Chef Antonio Benedetti und seine Mitarbeiter vor rund 150 Medienvertretern nicht nur eindrucksvolle Filme zur Historie und Gegenwart von Magirus sondern auch gleich vier spektakuläre Weltneuheiten.

Für die abendliche Gala-Veranstaltung verwandelte Big Moments. Wächter & Wächter das neue Kundencenter des Unternehmens, das Magirus Experience Center, in eine multimediale Erlebniswelt, in der Geschichte und Zukunft des Feuerwehrwesens lebendig wurden. Feuerwehrfahrzeuge wurden buchstäblich zu Mitwirkenden des Programms.

 

Showeinlagen, Fahrzeugenthüllungen und Interviews, u.a. mit Michel Bour, dem Vizepräsidenten des Weltfeuerwehrverbandes, sorgten für beste Unterhaltung. Ein weiterer Höhepunkt: Die spektakulären 3D-Live-Performances der Fantastic Five, die modernste Projektions- und Animationstechnik mit begeisterndem Street Dance kombinieren.

Ganz im Zeichen der einmaligen Produktpalette von Magirus stand dann der Kundentag. „Big Moment“ dabei: Eine spektakuläre Fahrzeugshow auf dem Freigelände, die alles aufbot, was das Herz eines Feuerwehrmannes höher schlagen lässt: Vom kleinen und wendigen Kommandofahrzeug über die innovativen Lösch- und Drehleiterfahrzeuge bis zum mächtigen Flughafenlöschfahrzeug Dragon mit einem Gesamtgewicht von 40 Tonnen. Moderierte Führungen durch die Produktionshallen, verschiedene Produktvorführungen, eine hochkarätige Ausstellung mit erlesenen historischen Feuerwehrfahrzeugen aus ganz Deutschland und Fahrzeugpräsentationen weiterer prominenter Marken der FIAT-Gruppe (u.a. Ferrari, Maserati, Jeep, Fiat) rundeten das Programm ab.

Ein Familientag für Mitarbeiter und ihre Angehörigen bildete den Abschluss der Feierlichkeiten in Ulm. Die Leidenschaft für das Feuerwehrwesen – so wie sie Firmengründer Conrad Dietrich Magirus vor 150 Jahren vorgelebt hat – sie lebt weiter in Ulm.

Copyright alle Bilder: Photodesign Buhl