Globale Events in Paris und Puerto Vallarta

Big Moments. Wächter & Wächter realisiert für Bayer CropScience zeitgleich zwei weltweite Symposien mit 60 Rednern und 500 Gästen in Mexico und Frankreich

Wie lässt sich eine leistungsfähige industrielle Landwirtschaft im 21. Jahrhundert verantwortungsvoll und zukunftsfähig gestalten? Was muss geschehen, damit unser Globus die erwarteten neun Milliarden Menschen im Jahr 2050 tatsächlich ernähren kann? Welche spezifischen Herausforderungen gibt es in den verschiedenen Anbaugebieten unserer Erde? Und wie können sie gemeistert werden? Diese und andere Fragen standen im Mittelpunkt zweier globaler Konferenzen, die Big Moments. Wächter & Wächter im Auftrag von Bayer CropScience parallel und zeitgleich veranstaltete: Das Horticulture Symposium in Puerto Vallarta, Mexico sowie das Global Weed Resistance Symposium in Paris, Frankreich.

Mehr als 60 renommierte Wissenschaftler, Politiker, Industrievertreter sowie Vertreter von NGO’s und landwirtschaftlichen Betrieben waren als Redner geladen, um vor insgesamt rund 500 Gästen über die drängenden Probleme der Zeit zu sprechen – und zugleich ihre Erwartungen an Bayer CropScience als einem der weltweit führenden Agrarunternehmen zu formulieren. „Innovation, Nachhaltigkeit und Vertrauen. Das sind Themen, bei denen wir Mehrwert bieten können“, fasste Liam Condon, Vorstandsvorsitzender von Bayer CropScience, die Ziele seines Unternehmens als Gastgeber der beiden Konferenzen zusammen.

 

Die Münchner Eventspezialisten von Big Moments. Wächter & Wächter konzipierten, organisierten und realisierten beide Events simultan in Mittelamerika und Europa. Alle Eventleistungen kamen dabei aus einer Hand: Konzeption, Locationrecherche, Technik, Ausstattung, Simultandolmetscher, Rahmenprogramme, Einladungs- und Teilnehmermanagement, Transfers, Betreuung der Redner und Gäste vor Ort, Budgetkontrolle, Regie, Nachbereitung und Dokumentation – alle Fäden liefen in den jeweiligen Projektteams in München zusammen.

Auch während der Veranstaltungen übernahm die Münchner Eventagentur vor Ort die Regie: Egal, ob Dinner mit Blick auf den Eiffelturm, Poster Session im tropischen Ambiente oder nächtliche Kreuzfahrt im Panoramaschiff auf der Seine – das Know how, die Erfahrung und die weltweiten Kontakte der Münchner Eventagentur sorgten überall für maximale Ergebnisse und beste Zufriedenheit der Gäste und Kunden.

Bildcredits: © Bayer CropScience