Ausgezeichnetes Marketing

Magirus erhält den renommierten Deutschen Marketingpreis – Big Moments. Wächter & Wächter freut sich mit

Das Ulmer Traditionsunternehmen Magirus, einer der weltweit führenden Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen, ist vom Deutschen Marketingverband mit dem Deutschen Marketingpreis 2016 ausgezeichnet worden. Wie die Jury in ihrer Begründung hervorhob, werde mit dem Preis die Neuausrichtung des Unternehmens im Rahmen der Kampagne „Serving Heroes. Since 1864“ gewürdigt. Die Preisverleihung fand auf dem 43. Deutschen Marketing Tag in Leipzig statt. Magirus tritt die Nachfolge von Preisträgern wie Lindt, Zalando oder Motel One an.

„Die Authentizität und Emotionalität der Marketing-Aktivitäten ist beeindruckend und im B2B-Umfeld nur selten zu finden,“ lobte Claus Peter Claudy als Vorsitzender der Jury. Außerdem habe Magirus dadurch überzeugt, dass in den vergangenen Jahren „ein ganzheitlicher Pool“ an integrierten Marketingmaßnahmen entwickelt und implementiert wurde. Dazu zähle insbesondere auch der Wettbewerb um den Conrad Dietrich Magirus Award, der den Einsatz der Feuerwehren ehre und weltweit enorme Medienresonanz erziele.

Mit dem Preisträger freut sich auch die Münchner Event-Agentur Big Moments. Wächter & Wächter, die maßgeblich an der Konzeption und Realisierung der Kampagne mitgewirkt hat. Das Team um Geschäftsführer Stefan Sagner konzipiert und realisiert die Gala-Veranstaltungen zur Verleihung des Conrad Dietrich Magirus Awards, für die in den vergangenen Jahren jeweils mehr als 600 hochrangige Vertreter von Feuerwehren aus aller Welt nach Ulm anreisten. Der Preis wird im Januar 2017 zum fünften Mal vergeben und hat sich zu einer Art „Oscar“ der Feuerwehrbranche entwickelt.

 

Auch für die dreitägige Jubiläumsveranstaltung „Discover the Excellence – 150 Jahre Magirus“ mit mehr als 7.000 Besuchern und das spektakuläre Rahmenprogramm zum Messeauftritt von Magirus auf der Interschutz 2015 zeichnete Big Moments. Wächter & Wächter verantwortlich.

„Der Deutsche Marketing Preis ist eine tolle Bestätigung für die mutige Entscheidung, die Feuerwehren ins Zentrum der Kommunikation und aller Magirus-Events zu stellen“, so Sagner: „Dass so viele anerkannte Marketingexperten aus Unternehmen, Agenturen und Hochschulen die Qualität und Konsequenz der Kampagne als preiswürdig erachten, macht diese Auszeichnung besonders wertvoll.“

Für die Konzeption und Realisierung der Kampagne „Serving Heroes. Since 1864“ zeichnet die Münchner Agenturgruppe Wächter & Wächter. Worldwide Partners verantwortlich. Sie entwickelte die Bildsprache und produzierte u.a. die bereits mehrfach ausgezeichneten Image- und Produktvideos von Magirus. Talk of Town. Wächter & Wächter ist als betreuende PR-Agentur seit 2012 für Magirus tätig und steuert die nationale und internationale PR für Magirus und den Wettbewerb.

Bildcredits: © Magirus