Roadshow für Reisevermittler

Neun Stationen, mehr als 1.200 Besucher, entspanntes Urlaubsfeeling – Big Moments. Wächter & Wächter inszeniert die Vorstellung des neuen Jahreskatalogs von MSC Kreuzfahrten so anregend und elegant wie ein perfektes Captain’s Dinner

Die Vorstellung des neuen Jahreskatalogs ist für Veranstalter von Kreuzfahrten das, was für einen Automobilhersteller die Präsentation des neuen Vorzeigemodells ist: Ein echter Gradmesser für die Zukunft. Applaudiert das kundige Fachpublikum im Saal, ist der Erfolg vorprogrammiert. Bleiben die Reaktionen verhalten, ist Skepsis angezeigt.

MSC Kreuzfahrten präsentierte das Jahresprogramm für 2018 im Rahmen einer bundesweiten Roadshow mit insgesamt neun Stopps u.a. in Hamburg, Berlin, Köln, Leipzig und München. Geladen waren nicht weniger als 1.200 Reisevermittler und Reisebüros. Echte Profis also, mit gutem Gespür für neue Trends und hohen Ansprüchen an perfekten Service, den die Gäste auf Kreuzfahrten nun mal erwarten.

Doch auch Menschen, die schon viel gesehen haben, lassen sich gerne begeistern. Zum Beispiel von interessanten Locations, die abseits des Mainstreams liegen. Oder einer professionellen und dennoch herzlichen Rundumbetreuung mit Liebe zum Detail. Oder einer Präsentation, die informativ ist und dennoch zum Träumen anregt.

 

Konzipiert und organisiert wurde die Roadshow in diesem Jahr erstmals von der Münchner Eventagentur Big Moments. Wächter & Wächter. „Unser Ziel war es, die entspannte Atmosphäre eines hochklassigen Kreuzfahrtschiffs mit einfachen Mitteln auch an Land erlebbar zu machen“, so Geschäftsführer Stefan Sagner.

Warmes Licht, mediterrane Delikatessen an festlich gedeckten Tafeln, luftige Sounds im Hintergrund – der perfekte Rahmen, um über neue Schiffe und Routen, spannende Reiseziele und die erste eigene Karibikinsel nur für MSC-Gäste zu sprechen.

Die Reaktionen der Gäste: Angenehm überrascht bis euphorisch! Das Fazit des Veranstalters: Es ist angerichtet! Die neue Saison für MSC Kreuzfahrten kann kommen.